Archive | Lesungen RSS Feed abonnieren

Autorenlesung Anja Liedtke: EIN ICH ZU VIEL

GEDOK Wuppertal e.V. Der fünfte Roman unserer GEDOK-Autorin Dr. Anja Liedtke „EIN ICH ZU VIEL“ ist erschienen und wird im Rahmen einer moderierten Lesung dem Publikum vorgestellt: Termin:                     Dienstag, 21. September 2021, 19.30 Uhr                                    (Einlass ab 18.45 Uhr – es gelten die aktuell gültigen                                    Hygienevorschriften) Ort:                       Zentralbibliothek Wuppertal, Kolpingstraße 8,   42103 Wuppertal, Eintritt:                     8,00 €                                    2. Etage  Vorverkauf […]

Kommentare deaktiviert für Autorenlesung Anja Liedtke: EIN ICH ZU VIEL Beitrag lesen →

Autorenlesung EIN ICH ZU VIEL von Anja Liedtke

Kommentare deaktiviert für Autorenlesung EIN ICH ZU VIEL von Anja Liedtke Beitrag lesen →

Premieren-Lesung EIN ICH ZU VIEL von und mit Anja Liedtke

Liebe Literaturinteressierte,   das Westfälische Literaturbüro und ich laden herzlich ein zur Premiere meines fünften Romans “Ein Ich zu viel”.  https://www.wlb.de/projekte/einzellesungen/1894-anja-lietdke-ein-ich-zu-viel Da aufgrund der aktuell geltenden Beschränkungen keine Buchpremiere vor Publikum möglich ist, wird die Veranstaltung stattdessen live aus dem Nicolaihaus in Unna auf YouTube gestreamt. Freitag, 26. Februar 2021 | 19:30 UhrOrt: YouTubeEintritt: freiVeranstalter: Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V.Moderation: Heiner Remmert Achtung! […]

Kommentare deaktiviert für Premieren-Lesung EIN ICH ZU VIEL von und mit Anja Liedtke Beitrag lesen →

Lesung mit Michael Zeller: Die Kastanien von Charkiw: Mosaik einer Stadt

Wir starten wieder unsere Veranstaltungsreihe “Runder Tisch Ukraine”, allerdings in digitaler Form.   Den Auftakt bildet eine Lesung mit dem Schriftsteller Michael Zeller aus seinem in Deutschland noch nicht erschienenen Buch “Die Kastanien von  Charkiw: Mosaik einer Stadt”. Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg Seit dem Anfang […]

Kommentare deaktiviert für Lesung mit Michael Zeller: Die Kastanien von Charkiw: Mosaik einer Stadt Beitrag lesen →

20.12.2019 Michael Zeller liest in Oberhausen

Michael Zeller liest aus seinem Buch “Die türkische Freundin” am 20.12.2019 um 19 Uhr im Literaturhaus Oberhausen Marktstraße 146, 46045 Oberhausen 2018 ist Michael Zellers Buch „Die türkische Freundin – Geschichten und Gedichte“ im Assoverlag Oberhausen erschienen. Viele Jahre wohnt der Schriftsteller Andrich mit türkischen Menschen im gleichen Haus. Begegnungen sind selten, bieten aber manchmal […]

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →

12.07.2019 Heinrich Peuckmann liest in Oberhausen

Unser Autor und Generalsekretär des deutschen PEN liest in der Reihe “Literaturhaus Oberhausen unterwegs” am Freitag, 12.07.2019 um 19 Uhr im Haus Löwenzahn, Falkensteinstr. 84, 46047 Oberhausen aus seinem Roman “Leere Tage”, der mit den Auswirkungen der Loveparadekatastrophe in Duisburg konfrontiert. https://www.literaturhaus-oberhausen.de/

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →

21.6.2019 Anja Liedtke liest in Arnsberg

am Freitag, 21.6.2019 liest Anja Liedtke um 20 Uhr aus ihrem Roman “Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler” in der Kulturkneipe “Der Golem”, Lange Wende 30, 59755 Arnsberg. Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft Arnsberg.

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →

23.6.2019 Anja Liedtke liest beim Literatursommer in Schwerte

am Sonntag, 23.06.2019 um 18 Uhr Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler – Szenische Lesung trifft Song beim Westfälischen Literatursommer im Landschaftspark der Rohrmeisterei Schwerte (Ruhrstraße 20, Schwerte). https://www.rohrmeisterei-schwerte.de/rohrmeisterei-events/literatursommerhellweg.html

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →

Michael Zeller liest aus “Die türkische Freundin”

Wann: Donnerstag, 04.10.2018 von 19-21 Uhr Wo: Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →

Jürgen Lodemann liest aus “NORA…”

JÜRGEN LODEMANN ZU GAST IN DER ZENTRALBIBLIOTHEK ESSEN Eintritt frei.  Freitag, 8. Juni, 20 Uhr, Zentralbibliothek Essen. Drei Beiträge zum KULTURPFAD-Fest liefert Jürgen Lodemann, Filmemacher und Schriftsteller (siehe www.jürgen-lodemann.de). Geboren 1936 in einer Krupp-Klinik in Essen, Abitur am Essener Helmholtzgymnasium, 30 Jahre lang TV-Moderator in Baden-Baden, fünf Dokumentarfilme über Essen (andere Filme in USA, Türkei, […]

Hinterlassen Sie ein Kommentar Beitrag lesen →