Warenkorb anzeigen "Zeitenbeugung von Ulrike Melzer" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Aktion!

Leise Worte fremdes Land von Heinrich Peuckmann

5,90 € 1,00 €

zzgl. Versand
inkl. 7% MWSt

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Erzählungen, Essays, Gedichte zu einer verlorenen Utopie

72 Seiten

Paperback

Produktbeschreibung

Der Titel lässt eher “stille” Texte vermuten, doch die hat Heinrich Peuckmann wohlweislich nicht geschrieben. Aus überraschendem Blickwinkel werden biblische Geschichten neu erzählt, z.B. über die gerechte Sozialordnung in Alt-Israel oder die Rückkehr Jesu in seine Heimatstadt. Erzählt wird aber auch von menschlichem Versagen, von Verrat. Im letzten Kapitel schildert Peuckmann, wie sich Ideen und Menschen durchsetzen, gegen den Widerstand der Mächtigen. Trotz – oder gerade wegen – der Bezugnahme auf historische, auf biblische Stoffe wird Tagesaktualität aufgezeigt, wird deutlich, dass der Blick auf die Geschichte die Sicht auf das Heute und Morgen schärft.

In der Auseinandersetzung mit biblischen Texten will Heinrich Peuckmann den Dialog zwischen Christen und Sozialisten fördern und führen. Er bietet angesichts der gegenwärtigen Umbrüche neue Orientierungen an, stellt Fragen und will Nachdenklichkeit erzeugen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.099 kg
Größe 20.5 x 12.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Leise Worte fremdes Land von Heinrich Peuckmann”

*