Aktion!
9783938834039_g

Archiv aus Stein

19,90 € 2,50 €

zzgl. Versand
inkl. 7% MWSt

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Jüdisches Leben und jüdische Friedhöfe in Nordrhein-Westfalen

Herausgegeben von Stefan Bajohr

Broschur mit Klappeinband, OVP in Folie eingeschweißt
mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Fotos
108 Seiten, 220x220mm, 401g
Erschienen 2005

Produktbeschreibung

„Mir lag und liegt bis heute daran, dass sich Nichtjuden und Juden besser kennen lernen. Denn möglichst viel von der Lebenswelt eines Mitmenschen zu wissen, ist bekanntlich das wirksamste Mittel gegen Vorurteile.“

Dr. Paul Spiegel in Archiv aus Stein

450 jüdische Friedhöfe gibt es in Nordrhein-Westfalen. Die alten Grabsteine erzählen nicht nur von vergangenem Leben, sie berichten von der jüdischen Kultur und von jüdischem Leben in Nordrhein-Westfalen – auch aus der Gegenwart. Sie sind »Häuser des Lebens«, Tore zur Welt der Seelen. »Archiv aus Stein« ist ein Wegweiser zu diesen besonderen Orten und dient als Reiseführer in eine weitgehend unbekannte Welt.

»Archiv aus Stein« dokumentiert die Tagung »Jüdische Friedhöfe«, die 2004 in Düsseldorf stattfand*. Paul Spiegel, verstorbener Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, schrieb über seine eigene Geschichte und den jüdischen Alltag der Gegenwart; Rabbiner Julien-Chaim Soussan eröffnet Einblicke in Leben, Tod und Totenruhe im jüdischen Glauben. Ergänzt wird die Tagungsdokumentation durch Beiträge renommierter Autoren wie Michael Brocke und Stefan Rohrbacher sowie eine Reportage über einige jüdische Friedhöfe in Nordrhein-Westfalen.

* organisiert vom Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit den Arbeitsgemeinschaften Historische Stadt- und Ortskerne.

Innenansicht 01

Innenansicht 02

Innenansicht 03

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Archiv aus Stein”

*