Der Abfahrer

Der Abfahrer von Bille Haag

12,90 €

zzgl. Versand
inkl. 7% MWSt

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

und wie ihm das Leben entgegenkam

Softcover

Art.-Nr.: 978-3-938834-55-8. Kategorie: . Stichworte: , , , , , , , .

Produktbeschreibung

Für Alfred Zarteck, mäßig erfolgreich im Leben und in der Liebe, liegt das Glück dieser Erde auf einem Fahrradsattel. Als Kind hatte er den Berufswunsch, »sein eigener Herr zu sein«, und dieses Hochgefühl verspürt er nur, wenn er sich auf seinem Rad in Gewalttouren frei fährt. Zu seinem fünfzigsten Geburtstag plant er ein LebensMittenFest in den südfranzösischen Cevennen. Als Auftakt und Höhepunkt des Festes will Zarteck mit seinem Rad die Serpentinen des von der Natur geschaffenen Amphitheaters Cirque hinunterfahren bis zum Festplatz unten auf dem Boden des Talkessels; dabei sollen ihn seine Gäste ausgiebig bewundern. Doch jede Serpentine führt ihm Stationen seines Lebens vor Augen, denen er auf dem Rad entflohen ist – seine Kindheit und Jugend in Gelsenkirchen-Buer, seine Jugendliebe Kordula, seine Eltern, seine Frauen.

Vor allem seinen Frauen ist er immer wieder entflohen. Zartecks grandiose Selbstinszenierung misslingt, sein Auftritt verläuft nicht wie geplant. Und um ein Haar fährt Alfred Zarteck sich selbst davon.

Presse-Zitate

»Der Erzählwitz der Autorin überrascht, in vielen Passagen ist das eine sehr vergnügliche Lektüre. Der Abfahrer weckt Neugier. Man will mehr von Bille Haag lesen.«

Ludger Fittkau

»Der Abfahrer ist auf Anhieb ein kleines Meisterwerk in Prosa, auf das man ab den ersten Sätzen und Seiten abfährt [und] zu lesen schier nicht aufzuhören vermag.«

Michael Raus/Letzebuerger Journal

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.247 kg
Größe 21 x 14 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Der Abfahrer von Bille Haag”

*